Deutsch   English

Kryolipolyse

Kryolipolyse

Neu in Basel! Die Kryolipolyse nutzt den Vorteil, dass Fettzellen Kälte gegenüber anfälliger sind als das umliegende Gewebe. Ein nicht invasiver Applikator wird am gewünschten Bereich angebracht. Er kühlt das darunter liegenden Fettgewebe und schützt gleichzeitig Haut, Nerven, Muskeln und anderes Gewebe. Bei den gekühlten Fettzellen wird eine Apoptose (kontrollierter Zelltod) ausgelöst und sie werden stufenweise abgebaut. Dadurch wird die Dicke der Fettschicht an der Problemzone um bis zu 30% reduziert.

Während des Verfahrens wird durch die Kälteexposition eine Apoptose der Fettzellen verursacht, welches zur Freisetzung von Zytokinen und anderen Entzündungsmediatoren führt. Während rund drei Monaten nach dem Verfahren bauen Entzündungszellen die betroffenen Fettzellen stufenweise ab. Es werden also Lipide langsam aus den Fettzellen freigesetzt und vom Lymphsystem zur Verarbeitung abtransportiert, welches zu dieser deutlichen Umfangsreduktion der betroffenen Stelle führt.

Klinische Studien bewiesen, dass das Kälte-Verfahren bei fachgerecht ausgewählten Kunden innerhalb von 1 bis 3 Monaten nach der Behandlung zu einer deutlich messbaren Fettreduzierung der behandelten Stelle führt. 4 bis 6 Wochen nach der ersten Behandlung kann eine weitere Behandlung durchgeführt werden, um noch mehr an Umfang zu verlieren. Probier es aus, es lohnt sich!

 

Buche heute noch deinen Wunschtermin bequem online.
Unsere Beauty Spezialistinnen freuen sich auf deinen Besuch!

Termin in Pratteln buchen! Termin in Basel buchen!